Brot

Jetzt informieren

Brot

800 Millionen Menschen hungern.

Jetzt informieren

Gesundheit

Jetzt informieren

Gesundheit

Gesundheit ist Ziel, Voraussetzung und Ergebnis nachhaltiger Entwicklung

Jetzt informieren

Bildung

Jetzt informieren

Bildung

Laut Unicef gehen über 300 Millionen Kinder und Jugendliche nicht zur Schule (2018).

Jetzt informieren

WASH

Jetzt informieren

WASH

842.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen von Durchfallerkrankungen.

Jetzt informieren

Katastrophen

Jetzt informieren

Katastrophen

Katastrophen sind der schlimmste Feind von Entwicklungserfolgen

Jetzt informieren

NAK-KARITATIV

Durch Brot, Gesundheit und Bildung in ein besseres Leben!

NAK-karitativ ist das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirchen Deutschlands. Mit Herz und Verstand setzen wir uns ein für eine Welt, in der Menschen sich angemessen ernähren können, Bildung frei zugänglich ist und eine ausreichende Grundversorgung ein gesundes Leben ermöglicht.

weiterlesen

Aktuelle Projekte

Zyklon Idai hat eine Schneise der Verwüstung in Malawi, Mosambik und Simbabwe hinterlassen. Am vergangenen Wochenende fegte der Sturm über die Länder im südlichen Ostafrika hinweg. Bere...
weiterlesen
Seit Februar 2019 gibt es ein Folgeprojekt zu dem Drogenpräventions -und Entzugsprojekt Coming Clean, genannt „Masakhe“. Übersetzt aus Isixhosa, eine der elf Sprachen Südafrikas, bedeut...
weiterlesen
Burkina Faso, das Land des aufrichtigen Menschen, liegt in der Subsahara-Gegend in Westafrika. Als Binnenstaat ist das Land auf den Fischimport angewiesen, der jedoch aufgrund hoher Tra...
weiterlesen
Viele Bauern in Simbabwe stehen vor großen Herausforderungen. Die politische und wirtschaftliche Lage im Land ist fragil und sehr unbeständig. An den Bankautomaten können am Tag nicht m...
weiterlesen
Vor der Westafrikanischen Küste liegen die neun Inseln der Kapverden. Das Land zählt zu den stabilsten und wohlhabendsten Ländern Afrikas, was sich auch in der hohen Lebenserwartung wid...
weiterlesen

"Würde kann nur dort herrschen, wo alle versorgt sind, deshalb helfen wir einander. Was nützt es, als einziger im Dorf einen vollen Bauch zu haben?"

(Afrikanische Weisheit)

Ja, ich möchte Spenden

DZI-Siegel

Ihre Spende kommt an!

NAK-karitativ e.V. trägt seit 2005 das Spendensiegel des DZI (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen). Dieses Siegel bescheinigt den transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spendenmitteln.

Bleiben Sie informiert